Damen Jeans

133176 Produkte gefunden

Seite 1 von 1665

Zeitlos und absolut modisch: die Jeans!

Jeder von uns hat mindestens eine Lieblingsjeans im Schrank. Viele tragen sie täglich und auf sie zu verzichten ist heute undenkbar. Trotzdem kann es manchmal ganz schön langweilig werden, wenn du immer nur die eine Jeans tragen musst. Wir zeigen auf, welche Varianten es noch gibt!

Warum Jeans immer geht

Es gibt kein anderes Kleidungsstück, das so bequem und elegant zugleich sein kann - die Jeanshose erfüllt beide Kriterien. Und sie kann noch viel mehr. Ob sportlich, feminin, sexy oder leger, jeder Look ist denkbar. Wichtig ist, dass du dir eine Auswahl an Jeanshosen zulegst, die deinen Kleiderschrank bereichern und dir zu einem authentischen Style verhelfen. Dafür wählst du beispielsweise eine

Die Ankle Jeans hat ein "verkürztes" Bein. Das bedeutet, dass sie schon oberhalb vom Knöchel endet oder hochgekrempelt ist. Bei der Skinny Jeans handelt es sich um eine besonders beliebte Hose, die eng am Bein sitzt - sie ist schmal, wie eine zweite Haut (daher auch das Wort "skinny"). Willst du es etwas lockerer, ist die Boyfriend Jeans die richtige Entscheidung. Sie sitzt auf den Hüften und wirkt leger und bequem.

Diese Varianten gibt es noch

Wer bereits schwanger wahr, kennt die Hose sicherlich: die Mom Jeans. Eine Jeans, die am Bund besonders locker sitzt und die Hüften locker umspielt. Der Vorteil dieser Hose ist, dass sie nicht zu stramm sitzt und das deshalb sehr bequem im Alltag ist. Ursprünglich wurde diese Hose speziell von Frauen getragen die zuvor ein Kind auf die Welt gebracht haben und nun ihren Bauch kaschieren wollten. Aber die Mom Jeans hat sich als echter Trend durchgesetzt!

Etwas strammer sitzt die Stretch Jeans. Sie ist elastisch am Bund und passt sich der Körperform problemlos an. Eine Stretch Jeans hat den Vorteil, dass sie unerwünschte Polster einfach verschwinden lässt. Dafür wird die Hose etwas weiter über die Hüften gezogen und die Polster am Bauch sind nicht mehr zu sehen. Idealerweise handelt es sich dabei um eine High Waist Hose mit Stretch.

Problemzonen mit der richtige Jeans überspielen!

Wer etwas fülliger ist und findet, dass es einfach nicht die richtige Jeans gibt - aufgepasst! Die Straight Jeans sorgt dafür, dass die weiblichen Proportionen gleich viel ausgeglichener wirken. Diese Hose zeichnet sich durch ihren geraden Schnitt aus. Sie hat den Vorteil, dass sie nicht aufträgt und du bist zugleich gut angezogen!

Hast du eine zu flache, zierliche Figur? Greife zu Slim-Fit Jeans in heller Waschung. Sie sitzt eng und betont deine Vorzüge. Die Waschung sorgt dafür, dass du automatisch mehr Fülle bekommst und dir so einige Kurven dazu schummeln kannst. Tipp: Je kleiner die Taschen am Po, umso größer wirkt dein Hinterteil! Dieser optische Trick gilt natürlich auch in umgekehrter Version. Das bedeutet, dass du dir einen weniger voluminösen Po zauberst, wenn du eine Jeans mit großen Taschen wählst.

Worauf beim Kauf einer Jeans achten?

Eine Jeans sollte immer bequem sein. Wenn du merkst, dass es am Bund zwickt oder die Hose beim Gehen Probleme macht, solltest du über einen anderen Schnitt und eine andere Größe nachdenken. Außerdem ist es wichtig, dass du dir qualitativ hochwertige Materialien kaufst. Eine gute Jeans erkennst du daran, dass sie nicht fusselt und nach dem Waschen nicht sofort verblasst.

Fazit

Damenjeans gehören zum Must-have einer Frau. Ob Geburtstag, Arbeit, Date oder Spaziergang - du kannst sie zu jedem Anlass tragen. Der zeitlose Klassiker ist vielfältig kombinierbar. Trage deine Jeans mit einem Blazer, einem Pullover, einer Bluse oder auch einem Top. Wichtig ist, dass du Jeanshosen trägst, die zu deiner Figur passen! Wenn du dir nicht sicher bist, ob du bestimmte Varianten tragen kannst, solltest du sie unbedingt einmal anprobieren. Angezogen sieht immer alles anders aus!

Inspiration & Angebote

Melde dich für den Newsletter an und lass dich inspirieren

Ich möchte zukünftig über Angebote informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Wir nutzen Cookies, durch die Benutzung der Website willigst du über die Verwendung ein. Weitere Informationen erhälst du auf der Seite zum Datenschutz.