Rucksäcke

40267 Produkte gefunden

Seite 1 von 504

Rucksäcke: praktische Alltagsbegleiter für jeden Geschmack

Mit einem Rucksack hast du einen praktischen Alltagsbegleiter. Darin kannst du bequem deine Habseligkeiten verstauen und hast noch Platz für deine Einkäufe. Längst haben sich die Rucksäcke auch außerhalb der Outdoor-Nutzung etabliert und sind eine komfortable Alternative zur Handtasche. Die Vielfalt an Rucksäcken ist groß, daher findest du hier eine Übersicht über verfügbare Modelle, Tipps zur Pflege und wichtige Hinweise zu Kinderrucksäcken.

Den passenden Rucksack für jede Gelegenheit

Rucksack ist nicht gleich Rucksack - diese Binsenweisheit ist jedem bekannt, der schon einmal einen Fuß in die Rucksackabteilung eines Kaufhauses oder Sportgeschäfts gesetzt hat. Neben Alltags- und Freizeitrucksäcken finden sich hier Modelle für praktisch jede Sportart. Daher sind Backpacks für Marathon, Klettern, Mehrtages-Wandertouren, Backpacker-Reisen, Fahrradfahren oder fürs Skifahren zu finden.

Daypacks, die meist als Freizeitrucksäcke konzipiert sind, gibt es in allen Stilen, aus verschiedenen Materialien und Features. Sie sind für die Schule, Universität oder Arbeit vorgesehen, die Raumaufteilung richtet sich daher auch danach. Fast alle Rucksäcke haben mittlerweile ein eigenes Fach für einen Laptop, spezielle Laptoptaschen oder Businessrucksäcke fokussieren sich gänzlich auf das Zubehör zum Rechner. Für Fashionistas gibt es darüber hinaus Taschen, die weniger durch Funktionalität als durch ihre stylische Ästhetik auffallen.

Die richtige Größe finden

Wofür möchtest du den Rucksack verwenden? Davon hängt ab, für welche Größe du dich entscheiden solltest. Klassische Daypack-Rucksäcke, die für den Alltag vorgesehen sind, fassen etwa 30 Liter. Möchtest du mit dem Rucksack zum Wandern oder Picknicken gehen, lohnt sich die Anschaffung eines größeren Rucksacks. Für mehrtägige Trekking- oder Wandertouren empfiehlt sich ein Rucksack, der 40 bis 60 Liter fasst. Hast du dagegen vor, mit dem Rucksack auf längere Reisen oder zum Camping zu gehen, bieten sich Rucksäcke mit einem Volumen bis zu 80 Liter an. Der Nachteil: du solltest den Rucksack voll bepackt auch tragen können.

Denke daran: Je größer der Rucksack ist, desto mehr nimmst du auch mit, und desto schwerer wird der Rucksack. Daher gilt zumindest für den Outdoorbereich die Devise: lieber leicht unter- als überdimensioniert kaufen.

Unterschiedliche Rucksack-Modelle

Rucksäcke gibt es in verschiedenen Formen und mit unterschiedlichen Gestaltungsprinzipien. Klassischerweise verfügt der Rucksack über eine Tasche sowie zwei Schulterriemen. Aber schon hier scheiden sich die Designs: die beliebten Bodybags etwa trägst du mit nur einem Riemen, dennoch zählt sie zu den Rucksäcken. Kuriertaschen sind in den letzten Jahren beliebt geworden. Sie lassen sich nicht mit einem Reißverschluss schließen, stattdessen lässt sich die geöffnete Seite einrollen und fixieren. Das macht die Tasche wasserfest und daher bei Radlern beliebt.

Ausstattungsmerkmale: darauf gilt es zu achten

Einer der wichtigen Aspekte beim Rucksackkauf gilt den Schulterriemen. Die meisten Modelle ermöglichen die flexible Einstellung der Länge der Riemen - so kannst du so einstellen, dass er bequem sitzt. Am bedeutendsten ist die Raumaufteilung, die sich an dem vorgesehenen Einsatzzweck orientieren sollte. Ein Wanderrucksack verfügt beispielsweise über Schlaufen für Stöcke, Öffnungen für eine Camelbag und von außen zugänglichen Taschen für die Karte. Diese Features wirst du bei einer Tasche für die Universität oder Arbeit nicht benötigen. Hier sind Laptoptasche, Dokumentenbereich und Stiftehalter von größerer Relevanz. Das richtige Rückenpolster wird vor allem dann wichtig, wenn du lange und mit schwerem Gepäck unterwegs bist. Die Hersteller bieten unterschiedliche Systeme an, die ergonomisch optimiert sind und die Traglast optimal verteilen.

Materialien: daraus bestehen die Rucksäcke

Rucksäcke lassen sich aus ganz unterschiedlichen Materialien herstellen. Entsprechend umfassend ist auch die Liste an Werkstoffen, die hierfür in Frage kommt. Auch hier ist wieder von Bedeutung, wofür du den Rucksack benötigst - das schwere Leder eignet sich weniger für die Wandertour, während funktionale Netzmembranen für die Businesstasche nicht elegant genug sind. Hier ist eine Liste mit den gängigen Materialien:

  • Leder: geeignet für Business- und Laptoptaschen sowie stylische Moderucksäcke
  • Stoff: am häufigsten bei modischen Alltagsrucksäcken zu finden
  • Kunststoff-Membran: oft wasserdicht und sehr robust; geeignet für Outdoor-Rucksäcke

Kinderrucksäcke

Ein spezielles Thema sind Kinderrucksäcke, die noch einmal eigene Anforderungen an Ergonomie und Gestaltung haben. Während Schulranzen sich durch eine stabile Form auszeichnen und für den Transport von Büchern und Schulheften vorgesehen sind, zeichnen sich Rucksäcke für unterwegs ähnlich wie die Rucksäcke für Erwachsene durch eine flexible Form aus, die sich an den Inhalt anpasst. Wichtig ist, dass die Maße stimmen und an die Körpergröße angepasst sind. Gerade bei Kindern ist eine ergonomische Gestaltung der Rucksäcke wichtig, um möglichst schonend für den Rücken zu sein.

So pflegst du deinen Rucksack richtig

Die Pflege deines Rucksacks hängt vom Material ab, aus dem er hergestellt ist. Einen Lederrucksack solltest du regelmäßig mit einer geeigneten Creme pflegen, damit das Leder geschmeidig bleibt. Außerdem kannst du das Leder mit einem Imprägnierspray aus der Drogerie vor Wasser schützen - so bleibt nicht nur das Innere bei Regen trocknen, sondern das Leder hält länger. Synthetische Materialien lassen sich mit speziellen Sprays ebenfalls imprägnieren. Ist der Rucksack einmal schmutzig geworden, kannst du ihn mit lauwarmem Wasser und wenn nötig, mit einer milden Seife per Hand reinigen. Die Hersteller geben meist Hinweise dazu, worauf du darüber hinaus achten solltest.

Ein Rucksack ist oft ein lebenslanger Begleiter, der im Alltag praktisch ist und auch modisch ein Statement setzt. Ob sportiv, elegant, trendig oder rustikal - Rucksäcke wirst du in allen modischen Stilen finden.

Inspiration & Angebote

Melde dich für den Newsletter an und lass dich inspirieren

Ich möchte zukünftig über Angebote informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Wir nutzen Cookies, durch die Benutzung der Website willigst du über die Verwendung ein. Weitere Informationen erhälst du auf der Seite zum Datenschutz.