Riemchen-Sandaletten

1318 Produkte
Seite 1 von 28

Luftig und leicht - die Riemchensandaletten

Auf Riemchensandaletten verzichtet keine Frau, denn an warmen Tagen sind sie pure Erholung für die Füße und erweisen sich zudem als vielseitiges Accessoire. Im angesagten Trend sind sie ein schicker und stylischer Begleiter für Festbesuche und vergnügliche Abende. Mit dezentem Aussehen ersetzen sie die Pumps im Büro und sie sind im Alltag der praktische und entspannte Begleiter. Vielfältig sind Design und Ausstattung der Riemchensandaletten und bieten für jeden Style passende Modelle.

Das Wesentliche - die Riemchen

Die Breite der Riemchen variiert von sehr schmal bis breit und sie sind an drei Grundmodellen zu finden:

  • Schmale, manchmal miteinander verflochtene oder gekreuzte Riemen zieren den Fuß, verdecken ihn nicht und heben ihn hervor. Um Knöchel oder Fessel oder über der Ferse liegt ein einzelnes, schmales Riemchen oder ein längeres Band. Die Modelle passen hervorragend zu festlichen Kleidern und eignen sich zum Ausgehen. Die zarten Riemchensandaletten setzen im aktuellen Athleisure-Look einen auffälligen Akzent zu Streetware oder robuster Sportkleidung.
  • Am häufigen Modell umfasst ein breiter Riemen den Oberfuß. Zur Stabilisierung und zum festen Halt umschließt zusätzlich ein verstellbarer Riemen den Knöchel. Diese unauffällige Form ist sportlich-elegant und wird aus hochwertigem Material zum idealen Begleiter des Businessoutfits. Der Schuh erleichtert den Arbeitstag im Büro.
  • Ein oder zwei Riemen, die mit einem Steg verbunden sind und aus festem Material bestehen geben dem Fuß Halt. Ein Riemen über dem Spann und einer um den Knöchel sorgen dafür, dass der Fuß beim Gehen nicht verrutscht. Solche Modelle eignen sich für einen Stadtbummel, sie verschönern die Freizeit bei Spiel und Sport und versagen auch bei leichten Arbeiten im Garten ihren Dienst nicht.

Variabler Absatz und Kombination der Schuhe

Riemchensandaletten mit flachem Absatz oder Blockabsatz sind vielseitig verwendbar. Ein Blockabsatz unterstützt und entlastet den Fuß für viele Stunden und trägt sich angenehm auf langen Wegen und bei stundenlangem Stehen. Guten Tragekomfort zeigen die Schuhe mit Keilabsatz und modisch-elegantem Aussehen. Sie pimpen Jeans, Bleistiftrock und Shirtkleid auf oder ergänzen ein luftiges Sommerkleid und das strenge Kostüm der stilvollen Dame. Plateausohlen spiegeln die aktuelle Mode und sind ideale Partner für abgefahrene Stylings, ob auf der Straße, bei Besuchen oder Veranstaltungen. Die beliebten Riemchensandaletten mit hohen Absätzen ersetzen Slingpumps an einem lauen Sommerabend, begleiten zum rauschenden Fest und zur ausgelassenen Tanzparty.

Dicke, weiche Sohlen federn den Schritt ab und tragen sich gut auf gepflasterten Wegen. Dünne Plastiksohlen mit Prägung sorgen für den rutschfesten Tritt auf glattem Boden, während sich Ledersohlen im Büro, bei Feiern, Festen und Tanzeinlagen bewähren.

Material und Design

Einfache Riemchensandaletten aus festem Leder, groben Materialien und gedeckten Tönen wirken rustikal und sind cool zum urbanen Outfit. Riemchen und Keilabsätze aus Rau-, Glatt- oder Veloursleder verleihen der Sandalette ein hochwertiges Aussehen und sind gold- oder silberfarben unübersehbar. Florale Drucke auf Kunstleder und Plastik sind modern und setzen mit glänzender Oberfläche die Dame in den Mittelpunkt. Textile Stoffe mit Leinencharakter oder glatter Oberfläche erweitern den Tragekomfort.

Designer nutzen die unzähligen Kombinationsmöglichkeiten zur Gestaltung der Riemchensandalette. Einfache Schnallen und Ziernähte unterstreichen die Funktionalität, große und glitzernde Schnallen wirken als Schmuckelemente luxuriös und setzen den Schuh in Szene. Dekorative Steine und Nieten verstärken das Aussehen der festlichen Modelle und verleihen dem Schuh eine einmalige Wirkung.

Inspiration & Angebote

Melde dich für den Newsletter an und lass dich inspirieren

Ich möchte zukünftig über Angebote informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Wir nutzen Cookies, durch die Benutzung der Website willigst du über die Verwendung ein. Weitere Informationen erhälst du auf der Seite zum Datenschutz.