Schals & Tücher

10274 Produkte
Seite 1 von 215

Allgemeines über Schals und Tücher

Schals und Tücher sind das Accessoire für die Frau und für den Mann, sie dienen dazu das Outfit zu unterstreichen und verleihen dem Look das gewisse `Extra`. Frauen möchten das ganze Jahr die Vorzüge eines Schals genießen, so sind die weichen Tücher nicht nur eine Art sich im Winter warm zu halten, Schals und Tücher sind ein festes Accessoires, das aus den Schränken der Frauen nicht mehr wegzudenken ist. Im Berufsleben sowie im Business, machen Tücher und Schals Eindruck und verkörpern eine Form von Loyalität und Respekt. Daher sind diese kleinen aber wichtigen Accessoires häufig in den oberen Chefetagen zu sehen.

Dabei haben Schals nicht nur einen optischen Aspekt, sie schützen in der kalten Jahreszeit vor Kälte und Wind. Schals gibt es in verschiedenen Stoffen, Farben, Muster und Variationen, sodass hier für jedes Outfit und für jede Gelegenheit der passende Schal zum Einsatz kommt.

Schals und Tücher als Schutz vor Kälte

Im Herbst und Winter sind dicke Schals ein wichtiger Bestandteil der Kleidung. Dicke Stoffe halten warm, schützen die empfindliche Halspartie vor Wind und beugt Erkältungen vor. Beliebt sind Baumwollschals die aus natürlicher Baumwolle bestehen, sie sind gut verträglich für die Haut und schmiegen sich weich um den Hals. Für noch mehr Wärme und Schutz sorgen Schals mit einem Wollanteil, um ein unangenehmes Kratzen zu verhindern, bestehen die Schals häufig aus Mischgewebe wie Polyacryl, Polyamid und Wolle. Um ein rutschen zu vermeiden kannst du die modernen Loopschals zu eigen machen, sie können bei Bedarf 2-3 umwickelt werden und verrutschen nicht.

Farblich findest du im Angebot der Schals und Tücher alles was du dir vorstellen kannst, von zarten Tönen, die deinen Stil sanft unterstreichen, bis zu knalligen Farben und bunten Ornamenten ist das Sortiment offen für jeden Stil und Typ.

Freches Outfit - cooler Schal

So wie dein Outfit gewählt ist, solltest du auch deinen Schal wählen. Zu einem leichten Outfit, wie es in den warmen Monaten der Fall ist, kannst du leichte Schals aus zarten Stoffen wählen. Trägst du deine Kleidung farbenfroh, kannst du einen Farbton auswählen der deiner Kleidung nahe kommt, wenn du lieber mit dem Schal punkten möchtest, wähle einen Schal, der in seiner Form ein Hingucker ist, zum Beispiel ein Fransenschal, hier liegt das Augenmerk auf den Fransen, die dein Stil locker und cool unterstreichen. Oder greife auf ein leichtes Halstuch, auch Tücher werden in unterschiedlichen Modellen und Formen angeboten. Oft ist es nicht die Farbe die das Tuch oder den Schal besonders machen, die Form und die Details wie zum Beispiel kleine Pailletten, Pompons, Fransen und andere Details machen den Schal zu dem gewissen `Etwas`.

Wichtig ist, je mehr Farbe dein Outfit hat, umso vorsichtiger gehe mit der Farbe deines Schals oder deines Tuchs um. Trägst du ein Outfit, dass in seiner Farbe einheitlich ist wie eine schwarze Hose und einfarbiges Oberteil, kannst du beim Schal mehr mit Farbe spielen

Kombinationsmöglichkeiten

Hier kommt es klar auf das Wetter an. Im Herbst und Winter trägst du eine dicke Jacke, hier kannst du einen warmen Schal kombinieren. Wähle einen Stoff, den du am liebsten magst ob Wolle, Mischgewebe oder reine Baumwolle. Wenn du es kuschelig magst wirst du dich vielleicht für eine Variante mit weichem Innenfell entscheiden, die im Bereich der Schlauchschals angeboten werden. Dicke Boots, Winterjacke und einen warmen Schal mit einem farblichen Blickfang machen dein Outfit zu einem Hingucker.

Im Frühling und Sommer haben die warmen Schals ausgedient und es darf farblich wieder fröhlicher werden. Leichte Tücher, locker gewickelt wirken leicht und fröhlich. Farben darfst du wunderbar zu deiner Kleidung anpassen, ob du eher der Sneaker-Typ bist oder auf Absätzen die Welt eroberst, Schals und Tücher dürfen leicht schwingen und Offenheit vermitteln.

Leichte Schals und Tücher für den Job

Im Job wird viel Wert auf das Erscheinungsbild gelegt, hier sollte nicht zu sehr experimentiert werden. Je nachdem in welchem Job du arbeitest, ist eine leichte Art von Distanz ein wichtiger Aspekt, diesen kannst du mit der Wahl deiner Tücher oder Schals unterstreichen und zu Geltung bringen. Mit einem Halstuch kannst du einen Blickfang setzen und mit Farben gekonnt spielen, so, dass du einen farblichen Akzent setzt, der aber nicht zu übertrieben ist und deinen Posten unterstreicht.

Richtige Pflege

  • Damit deine Schals auch weich und geschmeidig bleiben achte unbedingt auf die Hinweise im Etikett. Schnell werden Schals auf den Haufen der Buntwäsche gelegt und später ist der Schal hinüber, da eine Handwäsche empfohlen wurde.
  • Die Pflegetipps im Etikett nachschauen und beachten.
  • Wenn deine Schals nur mit der Hand gewaschen werden dürfen, schaue auf deine Waschmaschine, die meisten Waschmaschinen verfügen über ein Programm `Handwäsche`.
  • Bei pflegeleichten Tüchern und Schals, die bis 40 Grad gewaschen werden dürfen, kannst du die Schals normal zu deiner Wäsche legen.

Tücher zerknittern beim Waschen, bevor du sie bügelst achte darauf, auf welche Stufe die Tücher gebügelt werden dürfen. Zarte Stoffe dürfen häufig nur auf 1 Stufe gebügelt werden

Inspiration & Angebote

Melde dich für den Newsletter an und lass dich inspirieren

Ich möchte zukünftig über Angebote informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Wir nutzen Cookies, durch die Benutzung der Website willigst du über die Verwendung ein. Weitere Informationen erhälst du auf der Seite zum Datenschutz.