Sonnenbrillen

33427 Produkte
Seite 1 von 697

Sonnenbrillen für jeden Style und jede Gelegenheit

So sehr wir die warmen Sonnenstrahlen im Sommer auch lieben - der Sonnenschutz für die Augen ist dennoch nicht zu vernachlässigen. Nicht nur, dass die Augen selbst vor der schädlichen UV-Strahlung geschützt werden sollten. Bei direkter Sonneneinstrahlung wird man schnell geblendet, sodass die Sicht beschwert wird. Den richtigen Durchblick gibt es also nur mit einer passenden Sonnenbrille. Diese sollte daher auch immer über einen entsprechenden UV-Filter verfügen. Erkennen lässt sich dieser an der Kennzeichnung, die sich auf der Bügelinnenseite befindet.

Mit einem CE-Zeichen sind Sie bereits auf dem richtigen Weg. Es bedeutet nämlich, dass die Brille gemäß den EU-Richtlinien hergestellt wurde.

Jene Richtlinien besagen, dass die Sonnenbrillengläser eine 100-prozentige Absorption der UV-Strahlung mit einer Wellenlänge von bis zu 380 Nanometern gewährleistet sein muss. Besagt die Kennzeichnung hingegen, dass es sich um einen "UV Schutz 100%" handelt, so wird ebenfalls der Filterbereich bis 380 Nanometer abgedeckt. Noch besser sind allerdings Sonnenbrillen mit einem UV400-Schutz. Sie absorbieren sowohl UV-A- und UV-B-Strahlen, als auch UV-C-Strahlen mit einer Wellenlänge von ganzen 400 Nanometern. Neben dem Sonnenschutz an sich spielt bei der Suche nach der perfekten Sonnenbrille natürlich auch das Design - also die Glasfarbe, die Form und die Veredelung - eine wichtige Rolle.

Die Glasfarbe

Die Glasfarbe hat große Auswirkungen auf die Optik der Sonnenbrille. Gleichzeitig spielt sie aber auch eine wichtige Rolle, wenn es um die Wahrnehmung der Umgebung geht. So sorgen einige Farben für eine hohe Farbtreue, während andere kontraststeigernd wirken.

Braun, Grau, Grün

Sonnenbrillen in diesen Farben eignen sich für so gut wie jeden Lebensbereich. Die Brillenglasfarben geben das gesamte Farbspektrum sehr realistisch wieder und eignen sich somit nicht nur für den Alltag, sondern auch fürs Autofahren und für den Skiurlaub.

Gelb

Einige Sonnenbrillen verfügen über gelbe Gläser. Diese zeichnen sich durch ihre kontraststeigernden Eigenschaften bei Nacht aus und eignen sich daher ganz besonders fürs Autofahren im Dunkeln. Allerdings ist ihr UV-Schutz nicht all zu hoch, weshalb sie sich nur bedingt für den Einsatz an einem sonnenreichen Tag eignen.

Blau

Blaue Brillengläser verzerren die Farbwiedergabe. Aus diesem Grund sind sie die optimalen Begleiter beim Skifahren - nicht aber beim Autofahren.

Orange und Rot

Die Kontrastwahrnehmung in grüner Umgebung wird durch rote und orange Sonnenbrillen erhöht. Darüber hinaus gleichen jene Brillengläser den Licht- und Schattenwechsel aus. Eben diese Eigenschaften machen die Sonnenbrillen mit orangen und roten Gläsern ideal für Waldspaziergänge oder für das Joggen im Park.

Formen

Ein ganz wichtiger Aspekt beim Kauf einer Sonnenbrille ist natürlich, dass das Gestell und die Gläser zu Ihrem Typ - im Speziellen aber auch zu Ihrer Gesichtsform - passen. Unsere nachfolgende Orientierungshilfe wird Ihnen dabei behilflich sein:

Ovales Gesicht

Wenn Sie eine ovale Gesichtsform haben, können Sie sich glücklich schätzen. Ihnen steht wirklich jede Brillenform. Vielleicht möchten Sie aber eine ganz bestimmte Partie Ihres Gesichts hervorheben. Für einen markanteren Look etwa eignen sich eckige Sonnenbrillen ganz besonders gut. Runde und ovale Gläser hingegen lassen Ihr Gesicht weicher und sanfter aussehen.

Rundes Gesicht

Wenn Sie eine eher runde Gesichtsform haben, gilt es, eine gewisse optische Verlängerung zu schaffen. Das funktioniert am Besten mit eckigen Gläsern in schlichten Fassungen. Auch Halbrandbrillen können eine interessante Möglichkeit sein. Zu vermeiden gelten hingegen große und runde Brillen.

Eckiges Gesicht

Mit einer eckigen Gesichtsform sollten Sie grundsätzlich von kantigen Brillenformen absehen. Deutlich harmonischer wirken ovale Gläser in schwungvollen und dünnen Gestellen. So lenken Sie von Ihren markanten Wangenknochen ab und schaffen ein elegantes Gesamtbild.

Schmales Gesicht

Um ein schmales Gesicht größer erscheinen zu lassen, sind insbesondere Brillen in Cockpit-Form - sogenannte Pilotenbrillen - geeignet.

Herzförmiges Gesicht

Für mehr Zartheit stehen beim herzförmigen Gesicht ovale Gläser in randlosen oder feinen Fassungen.

Veredelungsmöglichkeiten

Die Brillengläser einer Sonnenbrille können ganz unterschiedlich veredelt werden. Jene Veredelungen können Sie ganz nach Ihrem persönlichen Kleidungsstil auswählen. Darüber hinaus haben die verschiedenen Veredelungsmöglichkeiten auch Einfluss auf die Wahrnehmung der Umwelt.

  • Verspiegelung: Verspiegelte Brillengläser sind auf ihrer Außenseite mit einer speziellen Folie oder einer Beschichtung aus Metalloxid versehen. Diese reduzieren die Blendungen, die durch reflektierendes Licht entstehen können und stehen für einen modernen Style.
  • Polarisierung: Polarisierte Sonnenbrillen verfügen über eine Kunststoffbeschichtung. Diese sorgt auf der glatten Glasoberfläche dafür, dass senkrecht einfallende, reflektierende Lichtwellen blockiert werden. So sorgen jene Gläser für eine bessere Kontrast- und Farbwahrnehmung, verhindern die Blendung durch Spiegelungen und Lichtreflexe und sorgen so dafür, dass Ihre Augen langsamer ermüden.
  • Sonnenbrille mit Hartschichten: Von einer Hartschicht wird gesprochen, wenn Kunststoffgläser mit speziellen Lacken versiegelt werden. So entstehen Brillengläser, die besonders pflegeleicht und kratzfest sind.
  • Iridium-Beschichtung: Vertikal einfallende Lichtstrahlen, die einen unangenehmen Blendeffekt erzeugen würden, werden mit einer Iridium-Beschichtung absorbiert. So wird Ermüdungserscheinungen vorgebeugt und eine detaillierte Wahrnehmung der Umgebung ermöglicht. Sie werden merken, dass Sie beim Autofahren selbst kleine Schlaglöcher und Spalten im Asphalt erkennen können.

Inspiration & Angebote

Melde dich für den Newsletter an und lass dich inspirieren

Ich möchte zukünftig über Angebote informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Wir nutzen Cookies, durch die Benutzung der Website willigst du über die Verwendung ein. Weitere Informationen erhälst du auf der Seite zum Datenschutz.