Sportschuhe

Sportschuhe - vielfältige Spezialisten für die Freizeit

In der freien Zeit belohnen wir uns mit ausgefallenen Betätigungen und erproben Neues. Manche Menschen powern sich in einem Sportstudio aus, andere wandern, klettern, treffen sich zu Spielen mit Freunden und sind Zuschauer bei sportlichen Wettbewerben. Ein sportlicher Schuh begleitet alle Aktivitäten und ist auf die anspruchsvollen Anforderungen abgestimmt. Sportschuhe haben eine optimale Passgenauigkeit, unterstützen die Funktion der Füße und schützen vor Fußverletzungen. Ausgeklügelte Materialien verleihen den Schuhen gute Trageeigenschaften und eine spezifische Ausstattung greift die Besonderheiten für jede einzelne Sportart auf. Ein formschöner Oberschuh macht die Sportschuhe zum vielfältigen Begleiter. Trendige, farbenfrohe Akzente verwandeln die Sportschuhe in pfiffige Ergänzungen zum modischen Outfit.

Sportschuhe für den besonderen Zweck

Menschen in unterschiedlichem Alter widmen sich mit Leidenschaft ihrer Passion und spielen Fußball und Tennis, andere sind Gelegenheitssportler. Für hergebrachte Sportarten bieten sich Modelle an, deren Form lange erprobt ist und die strapazierfähig und lange nutzbar sind. Die ausgefeilten, sportlichen Modelle sind Fuß schonend und sie passen zur Sportkleidung. Trendsportarten setzen neue Maßstäbe und erfordern geeignetes Schuhwerk. Freiklettern, das Bouldern, fördert Geschicklichkeit und Ausdauer, die Füße müssen beweglich sein, auf knappen Vorsprüngen und Mulden greifen können und gleichzeitig festen Halt geben. Neugierige testen Sportart und passende Schuhe in der Halle. Jüngeren gefallen die bunten, elastischen, anschmiegsamen Sportschuhe, die wie eine zweite Haut sitzen.

Innovative Materialien und vielfältige Farbpalette

Elastisches Leder mit rauer und glatter Oberfläche ist häufiger Bestandteil der Sportschuhe. Ergänzt wird das Naturprodukt durch ein breites Repertoire moderner, technischer Materialien. Canvas ist beliebt für Tennisschuhe und besteht aus natürlichen und künstlichen Fasern. Mash-Gewebe ist vielfältig und wird in vielen Arten der Sportschuhe verarbeitet. Das Material hat eine netzartige, gestrickte und gehäkelte Optik und besteht häufig aus mehreren Schichten.

Sportliche Schuhe findest du mit konventionellen und unauffälligen, gedeckten braunen Farbtönen. In allen Altersgruppen sind Schuhe in klaren weißen Farbton und in Schwarz verbreitet.

Jung und spritzig wirkt die Optik der Sportschuhe durch strahlende Neonfarben. Dezente und damenhaft zarte Cremefarben finden Trendsetterinnen zu Sommerkleidern interessant und kräftige, leuchtende Farbtöne setzen auffällige Signale im Sportschuhsortiment.

Die Formgebung

Die Form der Sportschuhe passt sich Modetrends in begrenztem Umfang an. Im Vordergrund stehen die Anforderungen der verschiedenen Sportarten, die Vorgaben für den ganzen Schuh und seiner einzelnen Elemente bilden. Die Art der Schuhspitze, ihre Rundung und Stabilität ist bei Mannschaftssportarten wichtig und ein kurzer und mittlerer Schaft stabilisiert die Knöchel gegen Umknicken und schützt sie vor Verletzungen. Du bekommst Wanderschuhe mit klarer, einfacher und eleganter Linienführung und ausgefeilte, futuristische, sportliche Schuhe, in denen die Zehen einzeln ihren Platz haben.

Besondere Anforderungen

Damit du aus der Fülle der sportlichen Schuhe eine gute Auswahl treffen kannst, findest du einige Anregungen, die bei der Auswahl perfekt sitzender Sportschuhe helfen:

  • Die Form der Schuhe muss die Füße umschließen, soll nicht einengen und darf an keiner Stelle drücken. Der Fuß muss während jeder Bewegung ausreichend Platz im Schuh haben. Von den Zehen bis zur Schuhspitze ist ein Abstand von mindestens einem Zentimeter notwendig, sodass die Zehen beim Abrollen nicht an die Schuhspitze anstoßen. Mit der Zentimeterlänge des Fußes findest du in der EU-Größentabelle die richtige Größe für deine Sportschuhe. Einige Hersteller bieten für einen besseren Sitz Zwischengrößen in ihren Sortimenten für Damen und Herren an.
  • Füße sind schmal bis breit und darauf nimmt die Schuhbreite Rücksicht. Ein kräftiger, gewölbter Fuß findet in einem weiter und höher geschnittenen Schuhoberteil ausreichend Platz.
  • Die Sohlen spielen ein elementare Rolle. Nützlich sind strukturierte Sohlen der Sportschuhe, die dick und elastisch den Auftritt dämpfen und auf Wanderungen unebenen Boden ausgleichen. Durchgehende und nur an einigen Stellen vertiefte Profile erleichtern das Gehen auf rutschigem Untergrund und in lockerem Sand. Noppen geben Kletterschuhen Halt an Wänden und verschiedene Arten von Stollen unterstützen die Abläufe im Fußballspiel. Typische Schuhe gibt es für alle Sportarten.
  • Für eine gute Belüftung der Füße ist atmungsaktives Material vorteilhaft. Canvas und Mash sind ungewöhnlich luftig.

Sportschuhe und Outfit

Du treibst nicht regelmäßig Sport? Gelegenheitssportler finden attraktive Sportschuhmodelle und freunden sich mit den modisch ausgerichteten Varianten der Sportschuhe an. Der Tennisschuh darf farbig strahlen, die Trekkingboots bekommen durch farbige Schuhbänder einen frischen Kick und die hauteng anliegenden Kletterschuhe begleiten ihre Träger zum gemütlichen Treffen mit Freunden. Grobe Wanderstiefel ergänzen den zarten Spitzenrock zum abendlichen Event von Lebenskünstlerinnen. Tennisschuhe verschiedener Art entwickeln sich zum bequemen Alltagsschuhwerk im Job. Der einfarbige Wanderschuh passt in manchen Geschäftsbereichen zur Stoffhose und ersetzt einen beliebigen Stadtschuh. Bunte Trekkingsandalen und hohe Trekkingstiefel verbinden sich mit hochgekrempelten Jeans zum praktischen Dress für Schule, Ausbildung und Studium. Mit regelmäßiger Pflege hast du lange Freude an den Schuhen.

Inspiration & Angebote

Melde dich für den Newsletter an und lass dich inspirieren

Ich möchte zukünftig über Angebote informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Wir nutzen Cookies, durch die Benutzung der Website willigst du über die Verwendung ein. Weitere Informationen erhälst du auf der Seite zum Datenschutz.