Umhängetaschen

23498 Produkte gefunden

Seite 1 von 294

Die Umhängetasche - das Must-Have für jeden Anlass

Ob die Handtasche für die Arbeit, eine Clutch heute Abend oder die Hobo-Bag für unterwegs - eines haben diese Taschen inzwischen gemeinsam: Wir tragen sie über die Schulter. Und es verwundert kaum, dass die Umhängetasche zum absoluten Allrounder geworden ist. Denn nur sie ermöglicht uns Mobilität sowie Style gleichzeitig und zählt zu dem absolut multifunktionalen Begleitern. Dank unterschiedlichen Ausführungen findest du garantiert das richtige Modell.

Die inneren Werte zählen auch

Die meisten Modelle haben bereits ein Handy- und ein Schlüsselfach - besitzt du ein größeres Smartphone, achte darauf, dass das Handyfach auch groß genug ist. Einige bieten auch ein Reißverschlussfach an. Sollte die Umhängetasche allerdings deine neue Bürobegleiterin werden, dann wären weitere Innenfächer von Vorteil. So können etwa Dokumente und andere Unterlagen sortiert und unproblematisch widergefunden werden.

Wenn die Umhängetasche ein Wandlungskünstler ist

Das Schöne an Umhängetaschen ist, dass sie sich an deinen Körper und an deine Unternehmung anpassen. Was mit den einfachen Handtaschenhenkeln nicht funktioniert, klappt mit einem Trageriemen wunderbar - er ist verstellbar. Ist die Umhängetasche ein Abendbegleiter, kann sie elegant über der Schulter getragen werden. Muss sie dagegen für einen größeren Einkauf herhalten, dann lässt sie sich nah über dem Oberkörper tragen. So verteilt sich das Gewicht nicht nur besser, man hat zusätzlich beide Hände frei für weitere Tüten oder etwa den Wohnungsschlüssel.

Auf das richtige Tragen kommt es an

Bist du eine stolze Besitzerin einer zwar eher kleinen, aber absolut auffälligen Umhängetasche, dann trage sie doch am Bauch oder einfach in der Hand, um sie gut präsentieren zu können. Hat sie dagegen eine Kette, wird diese um den Gürtel gewickelt - lässig kannst du sie mit geöffneten Jacken oder Mäntel tragen. Das klassische Tragen über der Schulter eignet sich für mittelgroße Umhängetaschen. Hier bietet es sich an, sie am Rücken auf der Höhe der Taille hängen zu lassen. Große Umhängetaschen sollten einiges an Gewicht aushalten, da sie oftmals vollbepackt werden. Wichtig sind also ein breiterer und ggf. gepolsterter Riemen sowie das Tragen auf Hüfthöhe, um Rückenschmerzen zu vermeiden.

Arbeitsalltag vs. Freizeit

Umhängetaschen aus Leder strahlen Eleganz aus und wirken clean - sie sind wie gemacht für den Büroalltag. Wem die Tierwelt am Herzen liegt, der greift zu Lederimitat. Viele namhafte Hersteller bieten bereits so gute Qualität an, dass sie kaum von echten Ledertaschen zu unterscheiden ist. Wer nach einem angesagten Auftritt in der Freizeit sucht, der legt sich dagegen besser eine Umhängetasche aus Canvas zu - dieser Stoff ist leicht und gleichzeitig robust.

Die perfekte Arbeitsumhängetasche

Bist du dagegen auf der Suche nach einer Arbeitsumhängetasche, wo ggf. auch ein Laptop transportiert werden soll, dann eignet sich direkt eine Laptoptasche am besten. Die meisten Laptopumhängetaschen sind gepolstert und schützen das Gerät gegen Stöße. Einige bieten zusätzlich ein Sicherheitsschloss, somit ist der Inhalt auch vor Dritten sicher. Weiterhin haben die Umhängetaschen für die Arbeit meist ein schlichtes Design und eine dezente Farbe, sodass sie ein klassisches Outfit perfekt ergänzen.

Unterschiedliche Fächer - unterschiedliche Aufgaben

Nicht jedes Fach eignet sich für jeden Gegenstand. Anbei ein kurzer Überblick:

  • Wertvolle Gegenstände sollten immer direkt am Körper getragen werden, deshalb ist ein Reißverschlussfach, das sich auf der Rückseite der Umhängetasche befindet, sinnvoll.
  • Wer zerbrechliche Gegenstände mit sich trägt, sollte auf gepolsterte Fächer setzen.
  • Umhängetaschen mit vielen Innenfächern sind fürs Büro besonders praktisch. Hier finden nicht nur Dokumente gut sortiert ihren Platz, auch kleine Gegenstände wie Kugelschreiber oder USB-Sticks veranstalten kein Chaos.

Für den sportlichen Geist

Aktive Fitnessclubbesucher brauchen eine größere Umhängetasche. Wie wäre es mit einem Shopper inklusive großem Innenleben? Sportschuhe und Handtuch können dann gut verstaut werden. Spielst du dagegen eher Tennis und brauchst wirklich viel Platz, dann solltest du direkt nach einer Sport-Umhängetasche suchen. Diese sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und haben meist Extrafächer wie etwa ein Nässefach oder ein Schuhfach.

Wenn es kleiner sein darf

Für Freizeitsportler wie etwa Fahrradfahrer reicht dagegen oft eine mittelgroße Umhängetasche, in die sich gut eine Wasserflasche, Schlüssel und Portemonnaie verstauen lassen. Die Größe ist auch perfekt für die meisten Fahrradkörbe geeignet. Wer die Umhängetasche gern auch beim Fahren trägt, dem kann ein breiter Trageriemen empfohlen werden. Beim Material empfiehlt sich Canvas oder Synthetik. Beides sind belastbare Stoffe.

Wer eine wirklich robuste Umhängetasche etwa für den Outdoor-Bereich braucht, der sollte sich nach einer Sporttasche aus Nylon oder Polyester umsehen. Diese Materialien sind nicht nur reißfest, sondern auch weniger empfindlich bei Schmutz, Staub oder Feuchtigkeit. Solche Taschen eignen sich auch sehr gut für schwere Einkäufe. Große Reißverschlüsse vereinfachen außerdem die Handhabung auch unterwegs.

Let the Party begin

Wird dagegen nach einer Umhängetasche für aufregende Clubnächte gesucht, dann sollte es eher eine zierliche Tasche werden. Sie bietet dennoch ausreichend Platz für Handy, Personalausweis, Geld und den Lipgloss. Eine Zierkette am Riemen gibt den notwendigen Glamour. Oder du trägst ein kurzes Schwarzes? Dann peppt eine Clutch in schöner Farbe oder mit einem besonderen Druck dein Outfit auf.

Und die Materialpflege?

Last but not least ist die Materialpflege - denn mit dem richtigen Umgang hat man langes Vergnügen an seiner Lieblingsumhängetasche.

  • Glattleder: Pflege mit Ledermilch, diese sorgt für Geschmeidigkeit und zaubert Flecken sowie Kratzer weg
  • Wildleder: Schmutz und Staub nur mit Spezialbürste beseitigen, mit ihr können glatte Flächen wieder aufgeraut werden
  • Kunstleder oder Synthetik: einfach feucht abwischen und abtrocknen
  • Stoff: meist waschmaschinengeeignet, Handwaschprogramm und Feinwaschmittel sorgen für Langlebigkeit

Inspiration & Angebote

Melde dich für den Newsletter an und lass dich inspirieren

Ich möchte zukünftig über Angebote informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Wir nutzen Cookies, durch die Benutzung der Website willigst du über die Verwendung ein. Weitere Informationen erhälst du auf der Seite zum Datenschutz.